Neuigkeiten

04.12.2018

Junge Union Elmshorn reaktiviert sich!

Die JUNGE UNION ELMSHORN & UMGEBUNG (JU) hat sich auf Bestreben des JU-Kreisverbandes auf ihrem heutigen Ortsverbandstag im Mercator Gesellschaftshaus in Elmshorn nach einer Zeit der Inaktivität erfolgreich reaktiviert. Neuer Vorsitzender ist Ruben Petersen (21), der von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt wurde. Als seine Stellvertreter stehen ihm Patrick Purwins (26) und Lennart Jensen (25) zur Seite. Das Amt des Schatzmeisters bekleidet künftig der 22-jährige Niklas Nagel. Komplettiert wird der neue Vorstand im Beisitzerbereich durch Arne Flemming (19) und Nico Senff (20). 


24.11.2018

Birte Glißmann ist neue Landesvorsitzende der Jungen Union SH!

Die Junge Union Kreis Pinneberg gratuliert Birte Glißmann zur Wahl als neue Landesvorsitzende der Jungen Union Schleswig-Holstein.

Die JUNGE UNION KREIS PINNEBERG (JU) freut sich über die Wahl von Birte Glißmann (25) zur neuen Landesvorsitzenden der Jungen Union Schleswig-Holstein. Die Wahl fand am 24. November im Rahmen des Schleswig-Holstein-Tages, dem höchsten Gremium des Landesverbands, in Kronshagen statt. Nachdem der bisherige Landesvorsitzende, der CDU-Landtagsabgeordnete Tobias Loose, nicht erneut zur Wahl angetreten war, konnte sich die frühere Kreisvorsitzende der JU Kreis Pinneberg in einer Kampfkandidatur durchsetzen und die Mehrheit der 220 Delegierten hinter sich vereinen.


Artikelbild
22.11.2018

Unsere Anträge zum Schleswig-Holstein-Tag 2018!

 Am 24. und 25. November 2018 findet in Kronshagen der 71. Schleswig-Holstein-Tag der Jungen Union Schleswig-Holstein statt.


29.10.2018

Junge Union Kreis Pinneberg begrüßt personelle Erneuerung in der CDU Deutschlands

Die JUNGE UNION Kreis Pinneberg (JU) begrüßt die Entscheidung der Bundeskanzlerin Angela Merkel, auf dem CDU-Bundesparteitag im Dezember in Hamburg nicht erneut für den Parteivorsitz zu kandidieren und sieht einer personellen Erneuerung innerhalb der Partei positiv entgegen.


24.10.2018

HALSTENBEK NEEDS JU!

TERMININFORMATION: Stammtisch zur Reaktivierung

Die JUNGE UNION KREIS PINNEBERG lädt alle politisch Interessierten aus Halstenbek und Umgebung zwischen 14 und 35 Jahren ein, beim Stammtisch der Jungen Union am Donnerstag, 08. November 2018 um 18 Uhr im „Dolce Vita“, Poststraße 3, 25469 Halstenbek vorbeizuschauen. Ziel des lockeren Zusammentreffens sollen neben Diskussionen zur politischen Lage vor Ort, im Land und im Bund vor allem sein, die nächsten Schritte im Zuge der Wiederbelebung des JU-Ortsverbands in Halstenbek & Umgebung einzuleiten. 


24.10.2018

Junge Union Kreis Pinneberg lädt Interessierte zum Stammtisch zur Reaktivierung des JU-Stadtverbands in Elmshorn

TERMININFORMATION

 Die JUNGE UNION KREIS PINNEBERG lädt alle politisch Interessierten aus Elmshorn und Umgebung zwischen 14 und 35 Jahren ein, beim Stammtisch der Jungen Union am Donnerstag, 18. Oktober 2018 im „Ochi’s Restaurant“, Holstenstraße 2, 25335 Elmshorn vorbeizuschauen. Ziel des lockeren Zusammentreffens sollen neben Diskussionen zur politischen Lage vor Ort, im Land und im Bund vor allem sein, die nächsten Schritte im Zuge der Wiederbelebung des JU-Stadtverbands in Elmshorn einzuleiten. 


09.10.2018

Junge Union Kreis Pinneberg gratuliert Nicolas Sölter zur Wiederwahl in den Bundesvorstand der Jungen Union Deutschlands

 Die JUNGE UNION Kreis Pinneberg (JU) freut sich über die erneute Wahl ihres ehemaligen Kreisvorsitzenden Nicolas Sölter in den Bundesvorstand der Jungen Union Deutschlands und gratuliert ihm zu diesem Erfolg sehr herzlich. Die Wahl fand am vergangenen Freitag im Rahmen der Tagung des Deutschlandtages 2018 in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel statt. 


05.09.2018

Junge Union Kreis Pinneberg fordert Stärkung der Primärprävention gegen Über- und Untergewicht bei Kindern und Jugendlichen

Auf dem Kreisverbandstag der Jungen Union Kreis Pinneberg (JU), der Ende August stattfand, wurde einstimmig für einen Antrag zur Förderung der Primärprävention gegen Übergewicht votiert.

Demnach soll die Betonung der Relevanz von gesunder Ernährung und sportlicher Aktivität sowie das Beibringen und Vorleben eines gesunden Lebensstils im Vordergrund dieser Prävention stehen. Laut Zahlen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) habe sich die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendliche in Deutschland im Vergleich zu den Jahren 1985-1999 mehr als verdoppelt. Fast jedes 10. Kind im Alter zwischen 3-17 Jahren sei demnach übergewichtig, 6% aller Kinder sogar adipös. Da die Studien der BZgA außerdem zeigen, dass die Prävalenz von Übergewicht mit steigendem Alter zunimmt, spricht sich die JU Kreis Pinneberg für einen besonders frühen Beginn der Prävention von Über- und Untergewicht, nämlich schon in Kindergärten und Grundschulen, aus.


22.08.2018

JU Kreis Pinneberg will ganz oben mitmischen

Die JUNGE UNION Kreis Pinneberg (JU) hat sich am vergangenen Samstag im Kreis neu aufgestellt. Neuer und alter Vorsitzender ist Justus Schmitt (20) aus Tornesch. Als stellvertretende Vorsitzende stehen ihm Julian Fresch (22) und Sophia Kaczmierczak (20) zur Seite. Schatzmeisterin bleibt Annika Ahrens-Glismann (28). Zum Mitgliederbeauftragten wurde Leonhard Grevesmühl (16) und zur Kreisgeschäftsführerin Julie Da Ronch (20) gewählt. Den Vorstand komplettieren Friederike Driftmann (26), Julius Körner (19) und Victor Ulbricht (15). 


15.08.2018

Junge Union Kreis Pinneberg möchte Kultur erlebbarer machen und fordert bessere Teilhabemöglichkeiten vor Ort

Die JUNGE UNION Kreis Pinneberg setzt sich dafür ein, den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Pinneberg den Eintritt in die Museen im Kreis an einem Tag in der Woche kostenfrei oder vergünstigt zu ermöglichen. Dies wurde von den Mitgliedern der christdemokratischen Jugendorganisation auf einem Kreisverbandsausschuss einstimmig beschlossen. Dem Konzept nach soll es dafür eine Pilotphase von einem Jahr geben, die anschließend evaluiert wird. Zeichnen sich steigende Besucherzahlen ab, so soll eine dauerhafte Installation dieses Modells geprüft und umgesetzt werden. Laut Beschluss soll der Kreis Pinneberg die Refinanzierung übernehmen. 


Nächste Seite