Neuigkeiten

24.05.2017, 12:21 Uhr

Offener Brief an die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Gemeinsame Stellungnahme mit dem Bundestagskandidaten Dr. Michael von Abercron

 

Gemeinsam mit unserem Bundestagskandidaten Dr. Michael von Abercron äußeren wir uns in einem offenen Brief an die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zu den aktuellen Vorfällen in der Bundeswehr. Eine Pauschalisierung und vorschnelle Entscheidungen halten wir für den falschen Weg. Die Aufklärung von Missständen muss im Vordergrund stehen und kann einzig zu einer Veränderung und Lösung der Probleme führen. Den Brief findet ihr hier zum Download:

Zusatzinformationen