Neuigkeiten

29.04.2019, 00:00 Uhr
Junge Union Kreis Pinneberg lädt zur Diskussion über ein Europa der Jugend!
Die JUNGE UNION KREIS PINNEBERG begrüßt alle jungen, politisch Interessierten (14-35 Jahre) zur nächsten Diskussionsrunde der JU-Veranstaltungsreihe „Europa im Fokus“ nach einem erfolgreichen Auftakt zum Thema „Brexit“ Anfang des Monats in Elmshorn.
Am kommenden Freitag, 03. Mai 2019 wird im Restaurant „Von Stamm“, Kleiner Sand 60, 25436 Uetersen ab 18:00 Uhr über ein „junges Europa“ diskutiert. Explizit soll auch über die umstrittene EU-Urheberrechtsreform und den „Artikel 13“ gesprochen werden. Als Diskussionsteilnehmer konnte der CDU-Europakandidat Lars Kuhlmann gewonnen werden, der Rede und Antwort stehen wird. Beim gemeinsamen Essen (Selbstzahlerbasis) will die JU mit jungen Interessierten ins Gespräch über Europa und seine Zukunft kommen.
 
Uetersen - Dazu erklärt der Kreisvorsitzende Justus Schmitt (20): „Die Junge Union Kreis Pinneberg möchte den europapolitischen Dialog führen – mit EU-Experten und unseren Gleichaltrigen gleichermaßen. In Zeiten von Unverständnis über die Urheberrechtsreform und der Frage, warum wir ein geeintes Europa überhaupt brauchen, wollen wir aufklären und eigene Lösungsansätze in die politische Debatte einbringen. Zum Mitmachen laden wir herzlich ein.“